Internet Anbieter
Unser neuer Mitbewohner

 

Halloooo.....ich bin Whiski!!! So haben mich meine neuen Eltern, Claudia & Joe genannt. Der Name gefällt mir sehr gut. Manchmal hör ich auch schon darauf.
 
Am 24. Februar 2010, einem Mittwoch hat mich Claudia gefunden. Mir gings gaaaaar ned gut!!! Ich war so schwach, das ich mich keine Minute auf meinen Beinchen halten konnte. Claudia und Joe haben mich dann mit in ihre Wohnung genommen. Sie haben mir was zu fressen und zu trinken hingestellt, aber ich war sooo schwach das ich nix angenommen habe. Mit meiner letzten Kraft bin ich auf einen Stuhl gesprungen und hab einfach nur noch geschlafen! Hin und wieder wenn ich aufgewacht bin hat Claudia mir Wasser um meinen Mund geschmiert und dann hab ich auch ein paar Schlucke getrunken. Aber nicht viel. Das konnt ich nicht. Ich hab geschlafen, geschlafen, geschlafen....den ganzen Abend und die ganze Nacht hindurch.
Ich hab gehört, das Claudia und Joe Angst hatten, das ich sterbe, aber....ich bin wieder kräftiger geworden. Das schlafen hat mir wirklich sehr gut getan.
  
Am Donnerstagmorgen habe ich wieder ein bisschen Wasser getrunken, was mir Claudia gegeben hat. Dann habe ich gleich wieder weitergeschlafen. Später am vormittag hat mir Claudia gaaaanz leckere Sahne mit warmen Wasser gemischt gegeben. Man....das war lecker!!! Ich hab gleich das ganze Schüsselchen verputzt. Dann habe ich wieder weitergeschlafen. Später bin ich dann auch mal aufgestanden und auf`s Klo gegangen, was Joe extra für mich gebaut hat. Hmmm...komisch...es war Reis drin statt Streu!  Hmm...vielleicht hatten sie ja kein Streu. Macht aber nix...zum Geschäft verrichten hat`s gereicht. Dann hab ich mich gleich wieder hingelegt.
 
Später, als Joe heimgekommen ist hat Claudia mir Trockenfutter hingestellt. Das roch soooo lecker, das ich guten Appetit darauf hatte. Ich hab dann ein bisschen gefuttert. Sie haben mir dann auch noch Naßfutter hingestellt und da hab ich kräftig zugelangt. Man war das lecker!!! Konnt gar nimmer aufhören. Ich bin den beiden ja sooo dankbar!! Dann hab ich mich wieder hingelegt und bin eingeschlafen. Wieder bis zum morgen.
 
 Am Freitag dann bin ich morgens aufgewacht als Claudia aufgestanden ist. Ich hatte wieder soooo nen Hunger und Claudia hat mir wieder was von dem leckeren Naßfutter gegeben. Ich hab alles bis auf den letzten Bissen verputzt! Dann bin ich auch ein bisschen in der Wohnung rumgestreunt und hab alles erkundet. Hier gefällt`s mir! Hier möcht ich bleiben. Claudia meinte...ich benehm mich jetzt wie eine richtige Miezekatze! Doch hab ich auch ein bisschen Angst, ob ich bleiben darf, weil ich gehört habe, das Claudia eine Katzenallergie hat. Hoffentlich darf ich bleiben!!!
 
Von da an hab ich auch regelmäßig gefuttert. Sooo lecker alles! Joe hat am Freitag abend auch mit mir gespielt!!! Das war ja sooooo schön!!! Dann sind Joe und Claudia am Freitag Abend in ein anderes Zimmer gegangen, was ich noch nicht kannte. Ich wollte uuuuunbedingt bei den beiden sein und bin ihnen nachgegangen. Sie meinten, das wäre ein Schlafzimmer. OK....dann schlaf ich eben hier. So hab ich mich schön aufs Bettchen zwischen die beiden gekuschelt. Das war ja schön!!! Seitdem schlafe ich jede Nacht bei den beiden im Bettchen. Ich glaub....sie haben mich lieb! 
 
Am Samstag früh bin ich mit den beiden aufgestanden. Ich muß iiiiimmmmmmer bei Ihnen sein, sogar auf`m Klo. hihi Und dann....am späten Vormittag waren die beiden auf einmal weg....man das war aber komisch! Ich wußte gar nicht, was los ist und ob sie wieder zurückkommen werden. Damit die Zeit schneller vorbeigeht hab ich mich auf die Couch im Wohnzimmer gelegt und geschlummert. Irgendwann kamen sie dann zurück und haben mir gaaaaanz tolle Geschenke mitgebracht. Einen ganz tollen Kratzbaum mit ner Maus, die ich immer versuche, zu fangen und noch viele andere Sachen. Auch ein neues Klo hab ich bekommen.
 
Joe spielt jetzt jeden Abend mit mir. Claudia unterm Tag. Da ist Joe nicht da. Jaja, am Abend da könnt ich immer Bäume ausreißen!!!! Ich renne hin und her und krieg mich gar nimmer ein!!! Manchmal wenn ich was mache, sprüht mich Claudia mit Wasser an. Ich glaube....das darf ich dann nicht mehr machen. Aber manchmal versuch ich es auch noch ein zweites mal!  Dann aber nimmer denn das sprühen mag ich gar nicht so gern!
Am Abend vorm Essen kommt Joe immer mit Wattestäbchen und Tüchern an. Er tut dann an meinen Augen und Ohren rum. Ich mag`s zwar nicht sooo gern, aber danach fühlt es sich dann doch immer gut an. Außerdem bekomm ich danach immer leckeres Futter!  Drum laß ich es dann doch mit mir machen. Und Claudia und Joe sagen auch, das ich seitdem vieeeel hübscher aussehe und...welche Mieze freut das nicht!
 
  
Alles in allem muß ich sagen....ich fühl mich hier pudelwohl! OK....manchmal bekomm ich auch Schimpfe....aber ich bin ja noch jung und teste meine Grenzen aus. Das werden wir schon hinbekommen! Ich liebe mein neues zuhause!
 
Euer Whiski

Nach oben